Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.06.2024, 07:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9828 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 649, 650, 651, 652, 653, 654, 655, 656  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.02.2023, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2011, 13:13
Beiträge: 1163
Wohnort: Im Land der tausend Berge
Alepposeife vertrage ich zum Glück gut, sogar besser als Shampoobars. Vorher und nachher Tröpfchen Öl in die Spitzen und ich brauche keinen Condi. Komplett alle Wintermonate NW/SO hat diesmal bei mir nicht geklappt, die Haare sind mir dann einfach zu platt.

_________________
Mein Projekt:
viewtopic.php?f=21&t=14345

3bFii graumeliert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.03.2023, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2016, 17:36
Beiträge: 311
Ich färbe nicht mehr seit 2020. 2021 habe ich mir die gefärbten Längen schneiden lassen. Inzwischen mag ich meine NHF sehr :) Auch habe ich derweil einige Silberlinge. Ich bin so gespannt, in welcher Manier die noch wachsen werden :D
Dieses Jahr werde ich mich ans Weathering versuchen bzw. den Effekt verstärken. Am Stall brauche ich jetzt fast keine Mütze mehr und dieses Jahr steht ein Strandurlaub an *___* (meine Schimmelstute hat eine beneidenswert tolle schwarzbuntgraue Mähne. Ich gleiche mich ihr etwas an xD )


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.03.2023, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2011, 13:13
Beiträge: 1163
Wohnort: Im Land der tausend Berge
Bin mal neugierig- as ist denn deine Naturhaarfarbe und was ist Weathering?

_________________
Mein Projekt:
viewtopic.php?f=21&t=14345

3bFii graumeliert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.03.2023, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2016, 17:36
Beiträge: 311
Meine NHF ist ein sehr dunkles Aschbraun.
Weathering bedeutet, die Haare mit Sonne aufzuhellen, z.B mit Zitronensaft im Haar diese im Sonnenlicht trocknen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2023, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2011, 13:13
Beiträge: 1163
Wohnort: Im Land der tausend Berge
Ah danke meine Naturhaarfarbe ist bzw war auch aschbraun. Das Aufhellen mit Sonnenlicht funktionierte in meiner Jugendzeit ganz gut, damals kombiniert mit Kamillenshampoo. Vor allem in Ferien am Meer ging wurde es heller aber da musst du auch aufpassen wegen dem Salz das ist nicht nur im Wasser sondern auch in der Luft, also abends schön Spitzen pflegen.

_________________
Mein Projekt:
viewtopic.php?f=21&t=14345

3bFii graumeliert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2023, 08:32 
Offline

Registriert: 21.03.2023, 08:19
Beiträge: 4
Pronomen/Geschlecht: w
Hallo, habe vor 2 Jahren aufgehört meine Haare zu färben, bin 47 und es hat mich echt erleichtert, von der Chemie loszukomen und auch Hennaprodukte haben bei mir nicht so gut funktioniert, von der Farbentwicklung her, so dass ich es auch damit gelassen habe. Es hat immer auch mal Phasen gegeben, wo ich nicht so glücklich damit war, nicht mehr zu färben und meine natürlichen Haare zu haben, weil sich meine Haarstruktur verändert hatte. Sie sind inzwischen viel trockener, brauchen mehr Feuchtigkeit, als früher. Ich habe mich durch verschiedene Pflegemittel und Kuren durchprobiert und möchte nun eine Erfahrung teilen, die mich sehr froh gemacht hat, weil sie bei mir gut funktioniert! Ich wasche die Haare nun mit einer rückfettenden Haarseife, die Alepposeife, mit einem höheren Anteil an Lorbeeröl (sie besteht an Ölen aus Olivenöl und Lorbeeröl, der Lorberölanteil sorgt für die Rückfettung), durch die Seife, die leicht basisch ist (ca Ph-Wert 8-9), wird die Haarstruktur bei Wäsche mit warmen Wasser aufgeraut, ebenso durch das Schäumen der Seife. Dann die Seife (am besten schon etwas angefeuchtet in warmen Wasser ein paar Minuten zuvor, damit sie sich besser Schäumen lässt) in Haarwuchsrichtung auftragen und schäumen, die Kopfhaut auch massieren dabei und dann nach 3-4 Minuten mit warmen Wasser ausspülen (kaltes Wasser würde sogenannte "Kalkseife" entstehen lassen). Das Ganze dann unbedingt mit einer sogennanten "sauren Rinse" abschließen, kaltes Wasser und 1-3 EL Apfelessig auf 1 Liter kaltes Wasser, diese dann als Spülung auf die Haare geben, damit noch mal ausspülen und nicht wieder auswaschen (kann man natürlich auch auswaschen, doch drin lassen pflegt zusätzlich die Haare). Durch den sauren PH-Wert wird die aufgeraute Haarstruktur wieder geschlossen und die Haarstruktur wird auch durch das kalte Wasser wieder geschlossen und die Haare können dadurch mehr glänzen. Der Apfelessig versorgt die Haare/ Kopfhaut zusätzlich mit Mineralien. Durch die Öffnung der Haarstruktur, Versorgung mit dem Lorbeeröl und dem Schließen der Haarstruktur lagern sich bei mir so Feutigkeitselemente ein, die für meine Haare sehr gut passen. Sie sehen sehr natürlich, glänzend und gesund dadurch aus. Das Produkt besteht zudem nur aus natürlichen Materialien und die Blutzirkulation der Kopfhaut wird unterstützt beim Waschvorgang. Ich habe diese Beschreibungen/ Tipps in verschiedenen Forum zur Alepposeife als Haarseife gefunden. Momentan benutze ich einen Anteil von 40% Lorbeeröl in der Seife, was ein recht hoher Rückfettungsgrad ist, bei mir aber gut funktioniert. Schneller fettenes Haar braucht viel weniger, z.B. 12-15 % Lorbeeröl. Gerne möchte ich diese Erfahrung mit euch teilen, vielleicht kennt die/ der eine oder andere das Problem der "trockenen Haare" und hat vielleicht auch schon ein passendes Produkt gefunden! Herzlich, sandelwood


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2023, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2019, 14:00
Beiträge: 1245
Danke für den Hinweis @sandelwood. :)
Eine Alepposeife habe ich geschenkt bekommen vor kurzem, da kann ich es ja mal versuchen damit.

_________________
2a • NHF Braun mit vielen Silberfäden • Relax-Yeti
messfaul und irgendwo zwischen Steiß und Klassik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2023, 13:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 21:27
Beiträge: 672
Wohnort: OÖ / NÖ
Haartyp: 2a-b F/M

Ah , Bild hat geklappt !
Hab am Wochenende unqualifizierten Kommentar wegen Haarfarbe & Länge bekommen -
dabei kann ich mir Kurzhaar & Färben nicht mehr vorstellen :
immerhin muss ich doch nur pflegen , etwas frisieren & möglichst wenig selbst Schneiden , weiß nicht ob sie noch viel länger werden , manchmal ist man einfach nur froh , wenn sie sich gut anfühlen - es geht mir gar nicht nur um‘s Aussehen …

_________________
Silberblond -die SSS 80cm erhalten -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2023, 13:21 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 10871
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Besina,

das tut mir so leid wegen dem unqualifizierten Kommentar. :( Bei dem Foto sieht es auf jeden Fall so aus, als ob da noch mehr Länge drin ist. Und toll, dass es mit dem Bildeinbinden geklappt hat. :yippee: Viel Freude mit dem Pflegen und Frisieren. :winke: Und die komischen Kommis einfach ignorieren. :roll:

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22 jetzt beim 2. GS 122 SSS
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2023, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 21:27
Beiträge: 672
Wohnort: OÖ / NÖ
Haartyp: 2a-b F/M

Ist ja meine zauberhafte Fellpflege , liebe Fornarina , genau !
Haare = eine Art Lebenseinstellung , gleichmäßige Farbe nicht mehr so wichtig …
Nicht umsonst wollte ich die blonden Binsen am Donauarm - Strandbad mal als Farbvergleich haben , :D

_________________
Silberblond -die SSS 80cm erhalten -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2023, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 3369
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Ooooh, was für schöne Haare, @Besina! :verliebt:

Warum halten manche nicht einfach ihren Mund, wenn nichts nettes raus kommt? :roll:
Lass dich mal drücken! :kissycuddle:
Da hast du Recht, Haare sind eine Lebenseinstellung. Sehr guter Spruch, der es wirklich genau trifft! :D :gut:

_________________
Hat noch jemand Lust aufs Bad-WP?
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- Steiß erreicht -
- jetzt, irgendwo: zwischen Steiß und Klassik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2023, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2011, 13:13
Beiträge: 1163
Wohnort: Im Land der tausend Berge
@ Besina- was gibt es denn da zu kommentieren? Die Haare sind schön!
@ Sandelwood- ich habe aktuell eine Aleppo mit 30% Lorbeeranteil, die ist auch toll vor allem kommt meine Kopfhaut damit toll klar. Apfelessig ist auch innerlich angewendet gut- verdünnt natürlich.

_________________
Mein Projekt:
viewtopic.php?f=21&t=14345

3bFii graumeliert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2023, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2019, 14:00
Beiträge: 1245
@Besina - ich finde Deine Haare auch schön! :verliebt:

_________________
2a • NHF Braun mit vielen Silberfäden • Relax-Yeti
messfaul und irgendwo zwischen Steiß und Klassik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.03.2023, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 21:27
Beiträge: 672
Wohnort: OÖ / NÖ
Haartyp: 2a-b F/M
Danke für Euren guten Zuspruch , hab mich wieder gefangen , meine „ Frisur ” ist ja für mich sehr wohl durchdacht , auch wenn es für andere nicht so aussieht :D ich will es hinten lang haben , vorne aber auch nicht kurz , bzw so lang wie möglich , Deckhaar darf minimal gestuft sein … unter APL kommt momentan auch nicht in Frage .
:roll:

_________________
Silberblond -die SSS 80cm erhalten -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.06.2023, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2015, 20:31
Beiträge: 1041
Hallo,bin wieder da. Musste mich neu anmelden. Mein Haar ist zur Zeit 104 cm.

Bild

_________________
SSS 104 ZU von 9,5 auf 6,5 cm nach Haarausfall
Wieder auf dem Weg nach 115cm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9828 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 649, 650, 651, 652, 653, 654, 655, 656  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de