Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.09.2019, 17:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 813 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 55  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 11:19
Beiträge: 1202
Zerwuschelt und verheddert – Soreenas Tagebuch


Hallo ihr Lieben,

herzlich willkommen in meinem Tagebuch! Hier möchte ich meine Erfahrungen sammeln und so hoffentlich gute Schlüsse ziehen, um meine Haarpflege noch zu verbessern.
Obwohl ich noch nicht lange im LHN angemeldet bin, lese ich schon seit mehreren Jahren immer wieder sporadisch mit – ein absoluter Neuling bin ich also zwar nicht, lernen muss ich trotzdem noch jede Menge :)



Haargeschichte

Lange Haare liegen bei uns in der Familie – meine Schwester pendelt zwischen Taille und Steiß, meine Mutter habe ich mit meiner Langhaarliebe angesteckt, sie ist fast bei Klassik angekommen :D
Bild
(Mama, Schwesterherz, Soreena)

Bild

Ich war wie man sehen kann strohblond, umso älter ich aber wurde, desto dunkler und länger wurden meine Haare. Zwischendurch wurde auch mal kinnlang und blond gesträhnt ausprobiert, das hat sich allerdings nicht lange gehalten – ich bin halt doch ein waschechtes Langhaar ;D

Als eingefleischter FRIENDS-Fan habe ich mir dann wie Rachel die vorderen Strähnen anschrägen lassen, sodass ich bis heute keine sehr dichten Spitzen habe – es muss einfach alles langsam wieder rauswachsen.
Ich habe wenige Haarbilder aus den letzten Jahren, im Grunde habe ich aber einfach wachsen lassen. Ich war seit 3,5 Jahren nicht mehr beim Friseur und hatte bis zum Oktober Fairytale-Ends, die etwa bei MO endeten.
Die wurden mir dann aber zu fisselig – eben auch wegen der angeschrägten Strähnen.

Unter Aufsicht meines Deckels und meiner Schwester durfte meine Mutter dann eine Kante leicht unter Klassik schneiden, begleitet von meinem Quietschen. (Ja, es fiel mir sehr viel schwerer als gedacht ;) )

Meine Naturhaarfarbe ist dunkelblond, in den Längen liebe ich sie, der Ansatz ist aber immer so dunkel und definitiv kein schöner warmer Ton.

Bild

Im September habe ich zum ersten Mal seit mehreren Jahren meine Haare in einer Nacht- und Nebelaktion in der Hotelbadewanne rot getönt.
Und weil wir noch Farbe übrig hatten (2 Packungen waren knapp zu viel), wurde mein Liebster eben auch rot :D
Wir sahen aus wie Pumuckl und Helferlein und wurden von da an für Geschwister gehalten. :lol:

Bild

Naja, und jetzt langsam wäscht sich die Farbe aus, und ich habe einen weniger tollen Ansatz -.- Ich bin echt versucht, sie mit ner Schaumtönung oder so an die NHF anzupassen, aber das tut mir auch wieder leid um die armen Haare (und die Längen gefallen mir mit Rotstich echt gut).
Ich werde mich im Forum noch nach Möglichkeiten umschauen, die vielleicht schonender sind und mich meine Ansatzfarbe lieben lassen.

Bild

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Zuletzt geändert von Soreena am 28.05.2015, 22:18, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 11:19
Beiträge: 1202
Haartyp

1b M iii,
Startlänge (November 2014): 108 cm SSS, Classic+

Messungen

Okt 2014: 108 cm SSS (nach größerem Schnitt)
Nov 2014: 110 cm SSS
Dez 2014: 110 cm SSS (nach 1,5 cm Trimm)
Jan 2015: 112 cm SSS
Feb 2015: 113,5 cm SSS
März 2015: 114 cm SSS
April 2015: 115 cm SSS
Mai 2015: 116 cm SSS
Juni 2015 117,5 cm SSS
Juli 2015 118,5 cm SSS
Aug 2015 120 cm SSS


Meine Haare sind sehr glatt, ich glaube aber einen kleinen Schwung darin zu sehen, sie sind weder besonders fein noch besonders dick. Mein ZU beträgt momentan knapp über 10 cm, zwischen 10,3 und 10,7 cm. Das ist bei mir jahreszeiten-, hormon- und shampooabhängig.
Ich sehe regelmäßig aus, als hätte ich in die Steckdose gefasst, weil der Neuwuchs oft in alle Richtungen von meinem Kopf absteht…


Mein Ziel

Ich habe vor, alle paar Monate zu trimmen, um dichtere Spitzen zu bekommen und trotzdem an Länge zu gewinnen.
Mein Zwischenziel ist Mitte Oberschenkel bei 120 cm SSS in einigermaßen einheitlicher Farbe, vermutlich einem Braunton.

Edit: Das Ziel MO habe ich im August 2015 erreicht, jetzt wird entweder getrimmt, oder es geht Richtung Knie... mal schauen :D

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Zuletzt geändert von Soreena am 22.09.2015, 11:46, insgesamt 9-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 11:19
Beiträge: 1202
Längenbilder

Classic: 106 cm (erreicht)
MO: 120 cm (erreicht)
Knie: 140 cm


2008 im Urlaub, vor meiner Langhaarpflegezeit ;)..........Mai 2014 vom Winde verweht
Bild Bild

Längenbild Oktober 2014 - 108 cm SSS.........................................................Dezember 2014 - 110 cm SSS
Bild Bild

Januar 2015 - 112 cm SSS
Bild

Mai 2015 - 116 cm SSS
Bild

August 2015 - 120 cm SSS Mitte Oberschenkel erreicht!! :helmut:
(ungekämmt - gekämmt)
Bild Bild

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Zuletzt geändert von Soreena am 04.08.2015, 09:33, insgesamt 12-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 11:19
Beiträge: 1202
August 2016 - Knielänge
Bild

Januar 2017 - Zurück zu Mitte Po
Bild





Waschexperimente

Beste Ergebnisse bislang mit Blaull-Rosenseife (Ergebnisse siehe unten unter Experimente)

Scalpwash
- Essigrinse
- Rosenseife
- Essigrinse

Komplettwäsche
- Joghurt-Keratin-Protein-Rosmarin-Kur oder Aloe Vera-Keratin-Protein-Kur als Prewash
- Essigrinse
- Rosenseife
- Condi in die Längen
- Essigrinse

Längen/Spitzen
- Baobaböl
- (BWS)



Momentane Routine

Alle 2-3 Tage Scalpwash kopfüber (ich binde meine Haare mit einem Doppelhaargummi an dem Haken für den Duschkopf fest und muss so nicht flechten und komme gut an alle Haarschichten):
- ½ Liter Wasser verdünnt mit Shampoo
- Lufttrocknen oder (Achtung, Sünde :oops: ) kurz geföhnt, weil ich so schnell friere

Alle 1-2 Wochen komplette Wäsche
- Ölkur oder Aloe Vera-Keratin-Protein-Kur am Vorabend
- Shampoo
- Lufttrocknen
- Etwas Öl in die Spitzen


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Produkte - Wäsche

Seife
wird momentan getestet

Shampoo
Ich wasche seit etwa 1,5 Jahren silikonfrei, am erfolgreichsten mit:

    Balea Professional Oil Repair
    • Alterra Repair- und Pflegeshampoo Macadamia-Feige

In Ordnung ist auch:

    • Lush Shampoo-Bar Trichomania
    • Lush Synthia Sylvia Stout
    (Ich weiß, dass Lush oft kritisch gesehen wird, aber wir sind einfach Fans, seit Oma nach ihrer Bestrahlung dank des Daddy-O-Shampoos wieder mehr Haare gewachsen sind :) )

Conditioner
Balea Professional Oil Repair



Produkte - Kur/Zwischendurch

- Olivenöl
- Baobaböl
- Jojobaöl
- PALMIN <3 (als Ölbad auch perfekt gegen meine Neurodermitis)
- Leave-in (wechselnd mit Protein, ätherischen Ölen, Öl, Condi, Keratin, Essig)
- Joghurt-Rosmarin-Kur


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Aktuelle Experimente

Ziele

- Haarseifen-Proben aufbrauchen und testen
- Himberessig-Rinse
- Leave-in optimieren
- Waschen weiter hinauszögern


Experimente - Ergebnisse

- Seife "Rose", ÜF 6-8% ? (Blaull): nach 1. Wäsche bisher super flauschiges Haar, Nachfettzeit des Ansatzes verdoppelt!! (statt 2-3 Tagen 5), Längen gut gepflegt, kein Klätsch
- Seife "Rapunzel", ÜF 6% (Genuss im Bad): in 50 % der Fälle Klätsch, meist nur in den Längen, denen die Seife nicht sehr gefällt, dafür fettet die Kopfhaut weniger schnell als sonst)
- Seife "Melisse", ÜF 1,5% (Genuss im Bad): nach vielen Wäschen mit einem mini-Probestück :shock: gute Ergebnisse, Kopfhaut fettet genau so schnell wie mit Shampoo)

- Jojobaöl: gut
- Baobaböl: gut, zieht sehr schnell weg

- Joghurt-Rosmarin-Baobaböl-Kur: superweiche Haare nach 2fachem Auswaschen


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Handwerkszeug

- Tangle Teazer (Seit 1,5 Jahren)
- Wildschweinborstenbürste (selten, danach schöner Glanz aber mMn auch vermehrt Spliss)
- Holzkamm
- Küchenpapier (statt Papilotten, viiiel besser und ich kann sie mir immer noch selbst eindrehen)
- U-Pins
- Silikonhaargummis (für den Notfall, wenn eine Frisur gar nicht anders klappt)
- 2 dicke Haargummis für die Nachfrisur (Bobbel auf dem Kopf)

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Zuletzt geändert von Soreena am 23.04.2017, 08:53, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 11:19
Beiträge: 1202
Haarschmuck
Ich bin in den letzten Jahren zum Haarschmucksüchtigen geworden!


Die Anleitung für meine selbstgebauten Fake-Flexis gibt's hier


Mein Utensilo - Marke Eigenbau ;D
Bild Bild Bild


Haarmonde (Handarbeit meines Liebsten)
Bild


Senza Limiti
Bild Bild


Acryl
Bild


Flexi 8
Bild Bild Bild

Ficcare (Fakes, oben ist die einzige echte, eine ehemalige Silky Red in L, jetzt grün-blau überpinselt)
Bild


Haarstäbe
Bild
Bild
Bild


Haarforken
Bild Bild
Bild


Haarspangen
Bild


Haarkämme (unten ein kleiner zweizinkiger Hornkamm, der aber nie getragen wird, weil er noch von meiner Uroma stammt)
Bild
Bild


Haarbänder
Bild Bild
Bild


Haarkrebse
Bild


Parandi

Calos

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Zuletzt geändert von Soreena am 23.04.2017, 08:48, insgesamt 16-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 11:19
Beiträge: 1202
Aktualisierung Haarschmuck (Stand Oktober 2018)

2017: Neu dazu gekommen sind einige Haarkrebse und Patentspangen, XS und Mini-Flexis, sowie ein Paar U-Pins.
Bild
Bild

2018: Dieses Jahr war ich eher zurückhaltend, bzw. bis auf die zwei Flexis habe ich alles geschenkt bekommen.
Bild


Frisuren

Meistens trage ich einen ganz simplen Wickeldutt oder LWB mit meinem Haarschmuck.
Wenn ich etwas Besonderes will, werden sie entweder (nach Haarmuggle-Maßstäben) kunstvoller hochgesteckt oder, wenn mein Schatz dabei ist, offen getragen, natürlich glatt oder lockig.
Versuchsobjekt ist meistens meine kleine Schwester, da fallen einem die Arme nicht so ab.

(Klick macht groß :) )


Hobbitfrisur
Bild

La Fleur
Bild Bild

Jenny (Outlander)
Bild Bild

Knot Bun
Bild Bild
Bild

Doppelter Cinnamon
Bild Bild

Genähte Zopfkrone
Bild

Festgesteckte Classics
Bild

French Pinless
Bild

Hollischnecke.........Zipperbraid
Bild Bild

Vierer-Akzentzöpfe aus kleinen Engländern
Bild

französischer Lacebraid-Haarreif im LWB
Bild Bild

LWB
Bild Bild

geflochtener LWB
Bild

LWB Strich
Bild

seitlicher Franzose im LWB
Bild

Kelte
Bild

Cinnamon
Bild

8er Dutt
Bild

Chamäelon Bun
Bild

Spidermom's Bun
Bild Bild

Halfup
Bild Bild

Paranda-Zopf (mit Tuch und hochgesteckt)
Bild Bild



Frisuren an meiner Schwester


Abiball: Einfach mal drauf los flechten ;D Morgens offen, abends hochgesteckt
Bild Bild

Fantasy
Bild Bild

Mein erster Zipperbraid :D
Bild

Sommer 2014: Gefädeltes....Wiesnfrisur: Seashell Variation
Bild Bild Bild

Nessas Sock-Bun-Variation
Bild

Angelbun
Bild

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Zuletzt geändert von Soreena am 22.10.2018, 20:40, insgesamt 18-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 11:19
Beiträge: 1202
Wünsche
(die Liste wird immer länger :irre: )

Haarschmuck

- Haarbänder
- selbst eine Forke aus Holz basteln
- Holzforke (Olivenholz? Dymondwood?)
- Haarperlen à la Hobbit
- Sapphire Ice
- Olivia für Halfups
- schöne Haarkrebse


Frisuren

- 5er flechten können [-o<

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Zuletzt geändert von Soreena am 15.10.2017, 07:45, insgesamt 11-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2014, 21:11
Beiträge: 530
Darf ich schon...? :mrgreen:
Wie süß ist denn bitte das Bild von dir als Kind? Und deine Länge ist ein Traum!
Ich bin schon gespannt, was es hier in Zukunft so zu lesen geben wird. :)

_________________
2aMii | 83cm | NHF Kupfer | ZU 8,5cm Bild

⇨ Hier geht's zu meinem PP!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 11:19
Beiträge: 1202
Hallo Fuchsface, immer hereinspaziert, machs dir gemütlich :D

Danke schön! Darf ich bei der Gelegenheit anmerken, wie traumhaft ich deine Haarfarbe finde? (Erinnert mich ein bisschen an Sansa Stark!)

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 19:55 
:winke: Ich mach es mir hier auch mal gemütlich.

Hast du vielleicht ein Bild von dem Haarkamm mit den Nudeln? :mrgreen:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 11:19
Beiträge: 1202
hallihallo :)

aber klar doch, wird hochgeladen :lol:

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.12.2014, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 11:19
Beiträge: 1202
Gestern habe ich zur Zeugnisverleihung meines Verlobten zur Abwechslung mal einen Half-up getragen. Recht simpel, aber für mich außergewöhnlich ;D so selten, wie ich offen trage..
Damit ich kein gar so schlechtes Gefühl dabei hab, hab ich die Längen mit ein bisschen Silikon-Leave-in von Guhl besprüht. Ich habe zumindest das Gefühl, dass es was geholfen hat :lol:

Bild Bild

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.12.2014, 18:40 
Offline

Registriert: 12.11.2014, 17:22
Beiträge: 325
Wohnort: Schweiz
Wunderschön :ohnmacht:

_________________
1cMii/iii Klassische Länge+ (115cm SSS)
Ziel: wieder Mo Länge mit möglichst starker Kante


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.12.2014, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2014, 08:02
Beiträge: 3956
:ohnmacht: Umpf - Soreena wunderschöne lange Haare hast Du, ich beneide Dich

Ich machs mir auch hier gemütlich wenns recht ist

_________________
2bMii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.12.2014, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 11:19
Beiträge: 1202
Aber natürlich, herzlich willkommen, ihr beide :)
Vielen Dank!
Sanna, dafür hab ich keine gekringelten Spitzen :(

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 813 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 55  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Janidoo


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de