Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.11.2020, 06:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 813 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 55  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.12.2014, 10:50 
Offline
gesperrt

Registriert: 06.11.2013, 12:49
Beiträge: 3463
moment. ich muss mal gerade schalten. wenn deine nhf dunkelbraun ist und du rauswachsen lassen möchtest wie wäre es dann wenn du dir mit 50%henna und 50%katam/indigo die haare angleichst :) das hällt doch viel besser als die tönungen und ist viel gesünder für dich und die haare. in den tönungen ist nämlich paraben was krebserregend ist :(

_________________
Bild
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=22193
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2014, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Hallo Lulu :D

Danke für deinen Tipp :)
Meine NHF ist dunkelblond, weswegen sich der Ansatz extrem gegenüber dem ausgewaschenen Rot abgezeichnet hat. Ich hatte einfach das Bedürfnis, eine einheitlichere Farbe zu haben, deswegen hab ich bewusst auch nur eine Schaumtönung genommen, die sich wieder auswäscht. Das Rot wird immer heller, es dauert nur so lang. Also hab ich beschlossen, das ein bisschen zum Wohlfühlen mit Braun anzugleichen.
Ich werde definitiv nicht regelmäßig tönen, das ist mir zu anstregend und ich will ja, dass es sich auswäscht :P
Ich denke, bis Februar oder so, sollte nur noch ein Schimmer der künstlichen Farbe da sein und der Ansatz sieht dann hoffentlich nicht mehr so anders aus wie der Rest.
An Pflanzenhaarfarbe hab ich auch kurz gedacht, aber es ist mir zu permanent, glaub ich... (auch wenn eine Hennamähne wunderschön ist :ohnmacht: )

Edea, ich habs auch nicht mehr ausgehalten, da ich Kopfweh von dem Geruch bekommen hab, hab ich grad mit Seife gewaschen. 2 mal.

1. Seifenwäsche mit Rapunzel

Das Pröbchen ist die Rapunzel-Seife von Genuss im Bad (ÜF 6%), danach Essigrinse.
Bisher hab ich nur eine mit 1,5 % ÜF ausprobiert, aber wenns Klätsch gibt ist es auch egal, hauptsache ich riech die Chemie nicht mehr ;)



Gestern war ich noch in der Stadt, auf dem Tollwood kamen Baobab-Öl (Affenbrotbaumöl hat mir persönlich mehr gesagt, ich hab immer noch seeehr wenig Ahnung ;D) und Rosmarinöl mit, vom Müller Jojobaöl und aus einem Bastelgeschäft noch Minibesteck, vllt als CP oder so.
Ich hatte bisher nur Oliven- und Kokosöl (gut für meine Haare) und Leinsamen- und Sonnenblumenöl (oh mein Gott besser nicht) ausprobiert und bin gespannt, wies mit den neuen Ölen klappt!
Bild

Außerdem noch eine Lanhaarsichtung in der Stadt :D
Im Schaufenster bei Kaufhof, das ja jedes Weihnachten mit Kuscheltieren geschmückt wird (ist das überall in Deutschland so?)
Bild

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Zuletzt geändert von Soreena am 17.12.2014, 19:00, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2014, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2014, 07:02
Beiträge: 3956
Das musst Du unbedingt im "Laaaaaaaaaaange Haare gesehen" posten :mrgreen: klasse

Wie fühlen sich denn Deine Spitzen heute ?
Sind sie noch sehr beleidigt vom färben ?
Ich bin sehr gespannt was Du über die Öle berichtest :popcorn: ich bin immer offen für neues Öl

_________________
2bMii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2014, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 09:15
Beiträge: 303
hier muss ich mich sofort dazu setzen. Wir Münchner müssen ja zusammenhalten :D Ich liebe das Schaufenster vom Kaufhof. Als kleines Kind stand ich mal fast 2 Stunden mit meinem Vater davor :mrgreen: :irre: ich find das Bild vom winde verweht soo schöööön :verliebt:

_________________
1a/b Fii ZU:9 cm SSS:76 cm mein Persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2014, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Herzlich willkommen, anna :D
Danke schön, da war mein Verlobter Haarfotograf, ganz freiwillig :shock:
Du hast ja echt einen tollen Papa, dass er das durch gehalten hat! :rofl:

Sanna, mal schauen, wie die Öle so wirken, aber Baobab ist bis jetzt ganz gut, glaub ich :D mit viel Öl und der Seife gehts den Spitzen auch schon wieder besser!

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2014, 00:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Zu Öl kann ich bisher noch nicht viel sagen, da die Haare heute den ganzen Tag in einer weit hinten angesetzten und angenähten Zopfkrone verpackt waren :) meine Anti-Kopfwehfrisur.
Bild Bild Bild

Ansonsten hab ich fleißig gebastelt:
Bild Bild

und hier die Anleitung, liebe Rury-chan :D (und wer sonst noch Interesse hat ;) )

1. Ich forme die Grundform, eine 8 und lasse ein klein bisschen in der Mitte überstehen. Dafür benutze ich Stahldraht aus dem Baumarkt, keinen Aludraht, der ist nicht so stabil.
Bild

2. Die Enden in der Mitte der 8 werden jetzt miteinander verschlungen, sodass sie sich ineinander verhaken und sie sich gegenseitig festhalten. Dafür braucht man ein bis 2 Zangen, sonst lässt sich das Stahldraht nicht verbiegen. (Achtung, nicht die Finger einquetschen -.-)
Bild Bild

3. Für den "Stab" ein lang genuges Teil absägen (lieber länger als kürzer, das Verzwirren oben macht ihn noch küzer, allerdings beachten, dass die Spange noch kürzer, da gebogen, wird) und in der Mitte biegen. Jetzt kann beides mit Nagellack lackiert werden, wenn nötig. Spuren der Zangen schleife ich mit Schleifpapier ab.
Bild

4. Ein Center Piece basteln :D
Die Eule und den Stern hab ich aufs gerade Wohl oder nach einem Bild gebastelt, meine Schneeflocke hab ich nach diesem Tutorial gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=HGA3F92PhiE (wobei das hilfreichste die Zeichnung ganz zu Beginn ist)
Es bleiben im besten Fall dabei die zwei einigermaßen gleich langen Enden des dünnen Drahts übrig, auf dem Bild ist das rechte zu sehen. Diese bilden dann die 8-er-Arme. Anhand der Stahl-8 fädle ich dementsprechend viele Perlen auf.
Bild

5. Wenn die Ärmchen fertig sind, verzwirrne ich den Draht am Ende, sodass die Perlen gesichert sind, sie aber noch nicht fest sind. Das ist wichtig, weil man noch zwischen den Perlen Platz braucht, um sie zu befestigen.
Mit einem neuen Stück Draht "knote" ich immer 3-4 Perlen am Stahldraht fest, wie hier aufgezeichnet:
Bild

6. Die Enden der Drähte benutze ich dafür, um das Center Piece an der Stahl-8 festzubinden. Das Ende wird dann eingekringelt und auf der Rückseite der 8 versteckt. Darüber klebe ich dann, um meine Haare zu schonen, einen kleinen Filzgleiter.
Bild

7. Dann hänge ich den "Stab" im rechten Bogen der 8 ein und messe nach, ab wo ich die beiden Enden verzwirren kann, sodass immer noch genug Stab übrig ist, um die Spange zu schließen.
Bild Bild

8. Dann verschönere ich das Ende des Stabs mit einem Stück Draht und Perlen. Zum Schluss kann noch der Rest lackiert werden, durchsichtiger Nagellack hält zur Not auch Perlen an ihrem Platz.
Bild

Fertig :D
Bild

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Zuletzt geändert von Soreena am 16.12.2014, 13:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2014, 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Update zur Rapunzelseife:
riecht intensiv nach Kräutern (find ich persönlich aber ganz gut) und hat nur in den unteren Längen für Klätsch gesorgt. Ich vermute, dass ich nächstes Mal die Haare wieder in Essigrinse tauchen sollte, damit ich sie alle erwische.
1,5 Tage nach der Wäsche fangen die Haare allerdings schon wieder leicht zu fetten an, mal schaun, ob sich das nach einer Gewöhnung gibt.
Oben wurden die Haare wunderbar seidig:
Bild

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2014, 01:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
VIELEN DANK!!! Die Anleitung ist ja super! Kann ja fast nix schief gehen Muss es also gleich selbst ausprobieren - aber erst noch Draht besorgen. Perlen sollten noch irgendwo zu finden sein :D. *notiz an mich: def. jeden Tag hier rein blinzeln*!

und du sagts mein Glanz ist toll? Das Komplimentt geb ich aber ganz schnell mal zurück. Du hast einen Seindenvorhang :verliebt:

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2014, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Danke schön! :D
Ich hoffe, es klappt, Stahldraht ist widerspenstig, aber wenn ich Tollpatsch das hinkrieg, schaffst du das locker. :) (ok, ich klemm mich immer mal wieder in den Zangen ein, aber das verheilt ja wieder :lol: )

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2014, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Oha. Da werd ich mich mit wunden Fingern bestimmt anschliessen :shock:

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2014, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
2. Seifenwäsche mit Rapunzel

vorher
Kopfhaut: seit Sonntag weniger fettig als sonst nach 3 Tagen
Längen: etwas Trocken, aber nicht mehr klätschig

Wäsche
Rapunzelseife, Zitronenrinse, Öl-Tunke mit einem Babyspritzer Jojobaöl auf 1,25 l Wasser

danach
Kopfhaut: super, nach frisieren leicht ölig (vermutlich von den Längen her?)
Längen: seeeeeehr ölig und gleichzeitig iwie trocken :shock: , Baobaböl hat geholfen, glaub ich


Ich vermute, dass das Jojobaöl irgendwie nicht so mein Ding ist... aber vllt wars einfach zu viel für meine Haare? Vllt sollte ich nächstes mal die Seife mit meinem normalen Condi kombinieren, den mögen die Haare ja sehr gern.


1. Mikrotrimm

vorher
111-112 cm SSS

nachher
110 cm SSS

Zuwachs seit Oktober
2cm - 1 cm Schnitt = 1 cm


hier in öligem Zustand (die Spitzen werden langsam dichter, aber wenn sie so nass oder geölt sind, sieht man das Ergebnis jahrelangen Ausdünnens und Abschrägens natürlich besonders stark :( ):
Bild

Mein Schatz musste mir vorher die Haare kämmen, da meine Mom sich sonst geweigert hätte, sie zu schneiden. Es war ja heute erst das 2. Mal, dass sie sie geschnitten hat und letztes Mal habe er sie "so astrein" gekämmt, dass das nicht ohne seine Behandlung durchzuführen sei :lol:
(fand ich nicht schlimm, von ihm frisiert zu werden, hat so was wundervoll meditatives :) abgesehen davon, dass die Kamikazekatze sich immer wieder in die Haare stürzt :lol: sie wird grad noch erzogen)

Als ich dann mim Maßband ankam, hat sie schon komisch geguckt... als ich hinterher die Überreste dokumentieren wollte, war sie dann überzeugt, dass ich einen an der Waffel hab :rofl:
Mitten während dem Schneiden meint sie plötzlich so: "Soreena, ähm, die sind ja rechts länger als links! ooooooops.."
Kein Wunder, dass sie beim Messen nicht auf einen grünen Zweig gekommen ist und die Haare mal 111 und mal 112 cm lang waren :D
Jetzt sind sie jedenfalls gleich lang!

(als ich dieses Längenbild gepostet hatte, war ich davon überzeugt, ich hätte wie so oft einfach den Kopf schief gehalten :P )
Bild

Die Überreste zeigen das auch ganz gut: rechts die von der rechten Hälfte sind doppelt so lang, wie die Spitzen von der linken Kopfhälfte :D Und es werden mehr "Reste"!! Jippi! :D
Bild

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2014, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2013, 15:07
Beiträge: 1421
Naja im öligen Zustand sehen doch fast keine Haare besonders dicht aus. Ich erschrecke bei Längenfotos auch immer total wie ausgedünnt die geölten Längen aussehen und bin dann immer ganz glücklich wenn sie nach der Wäsche dann wieder voller aussehen ;) Auf dem anderen Längenbild sehen sie meiner Meinung nach superdicht aus :gut:
Ich finde sie sehen sehr beeindruckend aus. Da wäre ich jetzt auch schon so gerne! :verliebt:

_________________
+- 96 cm SSS Mitte Po
2a-c mii 8-8,5cm


Haarstäbe selbst gießen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2014, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Danke schön, das ist wirklich lieb und muntert mich auf!! :) man siehts halt extrem bei Zöpfen und in geöltem Zustand (logisch), und dann schmerzts mich halt ein bisschen. aber das wird schon, jetzt wird fleißig weitergetrimmt!
:reit:

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2014, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
WOW :shock: ! Die Längen sind ja der hammer ... und wenn sie geölt sind muss ich sagen das deine Kante bzw. die Spitzen gar nicht so ausgedünnt ausehen! Ich beneide dich das du das schlimmste offensichtlich schon weggetrimmt hast =D> =D> =D> ! Irgendwann werde ich auch einmal soweit sein und eine volle Kante haben.

Ich träum jetzt noch ein bisschen von deiner Länge :verliebt:

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2014, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
;D das stimmt, das schlimmste ist weg...

Rury-chan, ich trimm jetzt einfach immer weiter und wir treffen uns dann bei MO :D

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 813 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 55  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de