Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.11.2020, 07:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 813 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 55  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.12.2014, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Und noch ein Versuch: Eine neue Nachtfrisur.
Ich mag zur Zeit den Zug eines mit Haargummis auf dem oberen Kopf gesicherten Dutts nicht so gern, also hab ich ein Seidentuch teilweise eingeflochten (einen kurzen Zipfel komplett, den langen Rest nur 3 Flechtwendungen weit) und dann die Haare reingepackt und zugebunden.
Mal schaun, obs hält, momentan fühlt sichs bequem an :)

(bei einem normalen Flechtzopf stehen schnell viele Haare raus, und die leiden dann ziemlich)

Bild

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2014, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Die Nachtfrisur sieht sehr Haarschonend aus. Wie lange brauchst du um es zu "montieren"? Ich hoffe ja bald ein Seidenkopfkissen gefunden zu haben weil ich zu doof bin mir ein Tuch um den Kopf zu binden.

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2014, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Nachtfrisur
Die Konstruktion hat gehalten! :yess:
Es geht erstaunlich gut und schnell - vielleicht 2 min. Ich hab ihn heute morgen nochmal gemacht, um zu überprüfen ob es immer so schnell klappt, aber es ist definitiv schneller, als bis nach unten zu flechten ;)

Seife
Das Öl zieht langsam weg und bisher mag ich die Seifenwäsche - die Kopfhaut und die Haare bis zu den Schultern fühlen sich viel weniger ausgetrocknet an danach!

Heutige Frisur :)
Heute teste ich außerdem meine Eulenhaarspange (ein klein wenig schief zwar, aber bombenfest)
Bild
(sie ist irgendwie echt schwer zu fotografieren, weil sie so blinkt ;D)

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2014, 15:08 
Die Eule ist sooo süß! Ich finde es toll, dass du so viel bastelst, vor allem weil du echt Talent hast! Also falls du mal irgendwann über einen dawanda-Shop o.ä. nachdenken solltest...:pfeif:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2014, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2012, 21:15
Beiträge: 1432
Die gebastelten Spangen find ich total schön! :D
Für sowas fehlt mir leider die Geduld.
Mir war schon das Lackieren diverser Eßstäbchen und Fakkare mit Nagellack zu mühselig. :oops:

Die Nachtfrisur schaut interessant aus. Ich mach mir immer einen seitlichen Flechtzopf, aus dem aber morgens dann auch entsprechend viele Haare rausstietzen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2014, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Die Spange passt total gut in deine Haare. Und die frisur sieht toll aus. Welcher Bun oder Dutt ist das? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den zwei?

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2014, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Hibiki, vielen Dank, ich kann mir gut vorstellen, das in ein paar Jahren tatsächlich zu tun und meine Basteleien zu verkaufen. Aber das wird wohl warten müssen, bis ich es mir leisten kann, soviel Zeit in etwas zu stecken, das keinen soooo großen Gewinn bringt ;) aber Spaß machen würds mir sicher!! Ich geb dann Bescheid :lol:
Ich hab mir schon oft gedacht, wie toll es wäre, wenn LHN-Nutzer zusammen einen Shop aufmachen würden... Klar, tauschen kann man jetzt schon, aber es gibt ja auch sicher Leute von "außen", die gerade die tollen Holzforken kaufen würden. Eine Standgebühr wär bei vielen Teilnehmern dann auch iwie zu stemmen, könnt ich mir vorstellen... Allerdings hab ich von sowas keine Ahnung und bau nur Luftschlösschen ;D

Edea, dir auch Danke, ich kann dich total verstehen, Nagellack kann richtig doof sein! Das genieß ich auch nicht, muss halt sein. Dafür lieeeeebe ich schleifen, und da ich erfahren hab, dass mein Zukünftiger sehr viel mehr Werkzeug hat als ich will ich umbedingt mal eine Holzforke machen, wenns draußen wärmer ist.
Einen normalen Zopf fänd ich glaub ich auch besser... Nur steht mein Bett mim Kopfende an der Heizung und der Zopf rutscht dann genau dagegen :/

Rury-chan, das ist ein simpler geflochtener Zopf, zu einem Lazy Wrap Bun verwurschtelt ;) Soweit ich weiß ist Dutt einfach die deutsche und Bun die englische Bezeichnung. Ich muss dringend mal ausprobieren, welche Buns mit so einer kleinen Spange auch gut halten.. Bei dem klappts halt eigentlich immer!


Black Friday
Von der Bestellung bei Lillarose gibts nur eine kleine Neuigkeit, die wegen meiner Verwechslung von Princess Tiara und Tiara Crystal einzeln bestellte Flexi für meine Mama ist vor ein paar Tagen angekommen.
Sie liebt sie heiß und innig :lol:
Es ist eine XL Tiara Crystal:
Bild
Sie wickelt den Dutt immer recht kompakt und versteckt so ihre 1a-b M ii-iii, 100 SSS Mähne ganz gut... ;)

Meine sehnsüchtig erwartete Meow fehlt aber noch :cry: sicher hängt das Paket irgendwo im Zoll fest..

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2014, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Sind das die Haare von deriner Mutti die da vom sehr hübschen Flexi 8 gehalten werden?

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2014, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Genau :) Auch wenn sies nicht glauben wollte - denn man sieht die vereinzelten Silberfäden auf dem Bild gar nicht ;D

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2014, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
WoW! Man sieht sie wirklich nicht und sie scheinen Top gesund!! Hat deine Mutti auch eine Haarmanie und ihr könnt euch gegenseitig noch n bissel anstacheln? Wenn ja bin ich jetzt gerade ziemlich neidisch ... ich bin zur fast Öko Tante abgestemmpelt worden :D

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.12.2014, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Hallo :)

Ja, sie war schon immer ein Langhaar - und hat viel experimentiert, wir haben schon als Kinder Ei-Öl-Kuren auf dem Kopf gehabt, aber immer nur mal zwischendurch ;D
Meine LHN-Riten wie Messen und so findet sie aber etwas suspekt - noch :P
Sie trägt aber inzwischen nur noch hochgesteckt und ist genau so Haarschmuckbegeistert wie ich.

Heute war ein Langweilertag, nichts spannendes zu berichten. Morgen möchte ich mal Scalpwash mit Seife ausprobieren, mal schaun, ob ich das hinbekomme!

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.12.2014, 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2014, 10:37
Beiträge: 665
Wohnort: Augsburger Umland
Hi Soreena,
Ich setz mich mal dazu. Deine Basteleien find ich klasse und auf das Ergebnis des Scalpwash mit Seife bin ich sehr gespannt!
Lg Flekki

_________________
Lieber Gott, schenk mir Geduld...aber bitte sofort!
2aFii7,7cm 67,5cm
mein Weg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.12.2014, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2014, 10:19
Beiträge: 1202
Flekki, herzlich willkommen, machs dir gemütlich :winke:


3. Seifenwäsche mit Rapunzel (Scalpwash)

vorher
Kopfhaut komisch (ölig? aber nicht Sebum-fettig.. sehr verwirrend, ich glaub, die Öl-Tunke vom letzten Mal hat einfach gaaaar nicht funktioniert und wurde "hochgekämmt", evtl. war auch Zitronensaft als Rinse keine so gute Idee), Längen gut durchgeölt

Wäsche
Scaplwash mit starker Essigrinse (diesmal wollt ich wirklich alles erwischen (2 EL auf 1,25 l Wasser), unser Wasser ist aber auch eher hart)

nachher
noch schwer zu sagen, momentan fühlt sichs gut an, wird aber noch ergänzt!




"Aufgeladene Haare" ?!
Ein anders Problem beobachte ich schon seit ein paar Tagen. Meine Längen sind extrem elektrostatisch aufgeladen (oder wie man dazu sagt) -.- sie fliegen und lassen sich auch mit Öl nicht bändigen.
Kann das von der Nachfrisur mit dem Seidentuch kommen? Oder ist das Baobaböl vllt nicht geeignet? Ich bin etwas ratlos, da ich viele Dinge gleichzeitig ausprobiert hab und nicht weiß, woher das kommen kann.. so extrem hab ich das noch nieee erlebt. :(

_________________
1b M ii (9cm), vom Knie zurück zu Mitte Po/Classic ʕ ᵔᴥᵔ ʔ
Zerwuschelt und verheddert - Soreenas Tagebuch
Instagram
Haariges Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.12.2014, 13:45 
Offline
gesperrt

Registriert: 06.11.2013, 12:49
Beiträge: 3463
ich würde mal darauf tippen das deinen haaren die feuchtigkeit fehlt. öl macht ja keine feuchtigkeit sondern schließt vorhandene feuchtigkeit nur ein. vlr solltest du mal eine kur machen. mir hilft die pinke feuchtigkeitskur von alverde immer sehr. da ist aloe vera drin :)

_________________
Bild
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=22193
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.12.2014, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2012, 14:18
Beiträge: 3827
Wohnort: Sachsen
huhu soreena,

das mit den fliegenden haaren habe ich bei mir auch beobachtet. es is richtig extrem!! ich bändige sie immer mit trichup hairoil. das mit der feuchtigkeit is ne gute idee. probier ich auch mal! :)

_________________
Liebe Grüße Sandy Bild
106cm (Juli), 2a/M/ii-iii, ZU 10cm

Geschlossenes PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 813 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 55  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de