Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 31.01.2023, 12:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 283 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.02.2022, 18:44 
Zitat:
Ich lebe eine andere Weiblichkeit. Oder besser ich wachse gerade in sie hinein.


Das finde ich so wunderschön und das freut mich so sehr für Dich! :verliebt: :knuddel: :bussi:

Ich durfte in meinem Leben früher nie weiblich und weich sein, von mir wurde immer nur Härte und Stärke verlangt, auch was Frisuren in der Kindheit und Jugend anbelangte...
Irgendwann hab ich den Absprung geschafft, von dem, was sich mein Umfeld und die Familie von mir wünscht - und lebe seitdem nur noch meins :D
Mit der Erstellung meiner Dreadlocks habe ich mir vergangenes Jahr, nachdem ich so schwer erkrankt war und wieder genesen bin, einen langgehegten Traum erfüllt und mich damit wiederum einen riesen Schritt hin zu "meine ganz eigene mir innewohnende Weiblichkeit leben" - welche sich fernab vom Mainstream und "wie eine Frau gefälligst zu sein und auszusehen hat" bewegt habe :D

Wo Du, wie Du sagst, Grenzen setzen musst bei "Frauenarbeit", muss ich hingegen drauf achten, nicht zu viel zu machen, dh. ich habe mittlerweile sehr deutliche Grenzen im Privaten, aber ich arbeite in meinem Beruf ("Männerberuf") oft viel zu viel - was mich derzeit etwas erschöpft.
Hinzu kommen die Wechseljahre.

Einen alten Menschen zu betreuen (meine Oma wohnte lange bei uns hier im Haus) verlangt einem oft alles ab, vor allem, wenn man selber noch berufstätig ist.
Ich wünsche Dir, dass Du das alles harmonisch miteinander in Einklang bringst - und ich bin guter Dinge, dass Dir das alles prima gelingen wird :D

Alles Liebe! :winke:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2022, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Lieben Dank euch beiden! :knuddel:

Caroletta, ich bin noch gespannt, ob sie wirklich die Kurve gekriegt hat. :wink:
Aber eigentlich ist es mir auch egal, mittlerweile. :mrgreen:
Natürlich ist es schön, wenn die eigene Mutter die Haar-Identitäts-Veränderung der Tochter akzeptiert oder sogar für gut empfindet.
Aber falls dem nicht so ist, so what! Sie ist in einer anderen Generation groß und alt geworden. Ich versuche, ihr zu ermöglichen, dass ihr graues Haar regelmäßig geschnitten und so frisiert (eingedreht und toupiert) wird, wie sie das für ihr Wohlbefinden braucht. Dafür akzeptiert sie wohl den Haarstil, den ich gewählt habe, um mich wohl zu fühlen. <3

Ja, ich habe auch schon an den saisonalen Fellwechsel gedacht. Ich hoffe sehr, er bewegt sich im Rahmen und dauert nicht so lange. [-o<

Und CBL ist so gut wie erreicht! Ich werde aber erst wieder gegen Ende des Monats messen... :messen: :)

Oh, hallo Bernstein! Wie schön, von dir zu lesen! :D
Ich bewundere dich für deine Entschlossenheit, deinen eigenen weiblichen Weg zu gehen. Die Dreads sind einfach deins und man sieht, wie glücklich du damit bist!
Du bist in deinem "haarigen Zuhause" angekommen, wenn ich das so formulieren darf.
Wie oft habe ich im Inneren deine Haare in Taillenlänge vor Augen. Das motiviert mich sehr. :nickt:
Und ja, es ist eine Herausforderung, aber für unsere Gesundheit unerlässlich, unseren Job zu machen oder eben auch für andere da zu sein, aber selbst auf uns aufzupassen.
Ich möchte so viel wie möglich delegieren, aber der Pflegenotstand und die Pandemiebedingungen machen es nicht einfacher.
Aber ich bleibe dran.
Und die Haarlis auch... :mrgreen:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2022, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2008, 16:42
Beiträge: 3985
Wohnort: NRW
Es ist schon merkwürdig, dass man oft erst im reiferen Alter erkennt, wer man ist und wie man sich wohlfühlt.
Längere Haare sind ein Inbegriff der Weiblichkeit. So lange die Gesundheit bei der Pflege derselben mitspielt, sollte
es altersunabhängig sein.
Ich freue mich für jede/n die/der zu sich selbst findet und in der Balance ist.

_________________
2cMii NHF mit ca. 85 % Silbersträhnen
BSL nach Rückschnitt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2022, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Buschrose, das sehe ich genauso! :D
____________________________________________

Ihr Lieben, ich habe tatsächlich CBL erreicht! :cheer:

Wenn ich die Haare nach vorne über die Schultern nehme und den Kopf gerade halte, berühren sie auf beiden Seiten meine Schlüsselbeine. 8) :mrgreen:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2022, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2021, 16:45
Beiträge: 1287
Wohnort: Bei meinen Miezen
SSS in cm: 67
Haartyp: 1bFii
ZU: 6
Oh wie toll, herzlichen Glückwunsch :blumen: :cheer: :fruechte:

_________________
100% Naturhaarfarbe Aschblond
Ziel BSL
Ziel Taille
Ziel Steiß
MeinTB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2022, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 556
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Herzlichen Glückwunsch, Bea! =D> :cheer:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2022, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2008, 16:42
Beiträge: 3985
Wohnort: NRW
Ich freue mich für Dich, :tanz:

_________________
2cMii NHF mit ca. 85 % Silbersträhnen
BSL nach Rückschnitt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2022, 15:11 
Super, das freut mich! :huepf:

Der erste "Meilenstein" und die erste Hürde hin zu "lang" ist genommen! :D


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2022, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Danke euch allen, dass ihr euch mit mir freut! :fruechte:

Ja, es ist ein Meilenstein in Richtung Langhaar! :yess:

Mein nächstes Zwischenziel ist APL.
Bis Ende des Jahres könnte ich das auch erreicht haben... :mrgreen:

Aber Druck möchte ich mir keinen (mehr) machen.
Deswegen - wir werden sehen... :wink:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2022, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2017, 13:44
Beiträge: 514
Wohnort: Im Ländle
Pronomen/Geschlecht: w
Ooooh, wie cool! Jetzt hast du aus Haarmuggel-Sicht schon lange Haare :helmut:

_________________
1c/2aF // 6,5cm ZU (3,36cm² ZQ) // dunkelaschblond // 80cm S³ // Ziel: 80cm S³

Lange Reise vom Pixie zur Taille:
Ohr < Kinn < Schulter < CBL < APL < BSL < Midback < Taille < tiefe Taille
-> Ziel erreicht :helmut:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2022, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Danke, liebe Kassettenkind! :D

Ja, das stimmt! :mrgreen:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2022, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4925
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 62
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
CBL sind super! Glückwunsch!
Und die böse Schulterlänge ist jetzt auch endlich hinter dir. :banane: :banane:

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2022, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Danke dir, liebe JaninaD! :D
___________________________________

Habe gerade meinen Ava mal wieder aktualisiert.
Auf dem Bild seht ihr meine Haare ungekämmt und undrapiert.
Sie fallen in Strähnen, was für meine Haarstruktur typisch ist. Ich werde mich aber wohl nie daran gewöhnen... :oops:
Doch, muss ich ja, will ja eines Tages lange Feen haben... :-$

Ich habe zwei schlimme Wochen hinter mir.
Nachdem ich den alten Keller, den vor mir hier im Haus wohl nie jemand gekehrt hat, mit Handschuhen und Gesichtsmaske sowie offenen Fenstern von den schlimmsten Dreckmäusen und einer dicken Staubschicht befreit hatte, begann am folgenden Tag meine Haut an der Stirn zu spinnen. Lange Rede, kurzer Sinn, ich hatte eine allergische Reaktion vom Feinsten mit Gesichtsschwellung und offenen Stellen entwickelt. Jetzt ist zwar die Schwellung weg, aber der Schorf ist noch nicht abgeheilt. Morgen werde ich aber endlich wieder arbeiten gehen können...
Da nichts geholfen hatte, musste ich sogar über zwei Tage Kortison nehmen. Meine Haare hingen die ganze Zeit genauso durch wie ich. Ich bete, dass sie mir nicht eines Tages wieder extrem ausgehen, wegen des ganzen Stresses. [-o<

Dann gab es letzte Woche doch noch eine Bemerkung meiner alten, sehbehinderten (!) Mutter, die mich natürlich, in dem ganzen Allergie-Dilemma, verletzt und beschäftigt hat. Was wiederum dazu führte, dass ich mich über mich selbst geärgert habe. Denn ich will ja über diesbezügliche diverse Haar-Begutachtungen von Seiten meiner Ma stehen. :roll:
Meine Frisur war ein hochgezwirbelter Pferdeschwanz, den ich mit einer kleinen Haarkralle festgesteckt hatte. Die herausschauenden Spitzen vielen zipfelig auseinander, was ich selbst eher als lässig und irgendwie lustig (mir fällt gerade kein passenderer Begriff ein) empfand.
Ihre Bemerkung dazu: Was hast du denn da hinten für ein Schwänzchen? Das sieht aber sehr... (sie suchte nach einem Wort) dürftig aus! :shock:
Tja, da war er wieder, dieser Stachel, der mich nicht in Ruhe lassen wollte. Mittlerweile geht es wieder. Aber kann das nicht endlich mal aufhören?!
Ich kenne sie doch und weiß, dass sie es nicht böse meint.
Und trotzdem - ich muss mir immer wieder sagen, dass meine Feen "gut genug" zum Wachsenlassen sind. Und nein, ich bin nicht zu alt, um mein Haar lang zu tragen... Und überhaupt... :werwoelfin:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2022, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2021, 16:45
Beiträge: 1287
Wohnort: Bei meinen Miezen
SSS in cm: 67
Haartyp: 1bFii
ZU: 6
Ohje Bea fühl dich gedrückt, hoffe der Schorf ist bald weg.
Lasse dich bloß nicht wegen solchen sticheleien runterziehen!
Sei stolz auf deine Haare und länge, und züchte sie brav weiter.
Solange du dich Wohl fühlst ist doch alles supi, denn das ist doch immerhin das wichtigste

_________________
100% Naturhaarfarbe Aschblond
Ziel BSL
Ziel Taille
Ziel Steiß
MeinTB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2022, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4925
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 62
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Fühl dich gedrückt. :knuddel:

Ich hoffe dass die Reaktion und die Nachwirkungen davon schnell wieder weg gehen und dass die Haare nicht darunter leiden werden.

Ich kann außerdem verstehen, dass solche Bemerkungen an einem zehren können. Bitte lass dich nicht runterziehen, deine Haare sind nicht fürchterlich.
Sie sind schön glänzend, nicht kaputt und deine Frisuren sind filigran und elegant. Andere hätten gerne den Glanz und die Struktur. :)
Das kann ich dir sagen, da unsere Haare sich ähnlich sind und ich auch erst lernen musste, damit umzugehen, dass ich die Haare am Kopf habe, die ich nun mal habe.

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 283 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de