Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.05.2024, 01:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 283 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.02.2022, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2021, 16:45
Beiträge: 1287
Wohnort: Bei meinen Miezen
SSS in cm: 67
Haartyp: 1bFii
ZU: 6
Bea der Zuwachs kann sich sehen lassen, schaut sehr gut aus.
Da freue ich mich sehr für dich

_________________
100% Naturhaarfarbe Aschblond
Ziel BSL
Ziel Taille
Ziel Steiß
MeinTB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2022, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Sieht toll aus, Bea! :) Was ist eigentlich dein bisheriger "Längenrekord"?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2022, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13126
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Herzlichen Dank euch allen, für eure lieben Komplimente!
Ich freue mich selbst wie Hulle. :lol:

JaninaD, ich finde die Strähnchen auch sehr interessant. Sie kommen wohl vom Weathering und den Silberlingen, die sich ungleichmäßig im Deckhaar (und auch darunter) verteilen.
Durch die PHF-Glosses ergibt sich diese Optik. :mrgreen:

Caroletta, mein bisheriger "Längenrekord" seit ich hier im LHN bin, dürfte bei 55 cm SSS liegen.
Als 11-jährige hatte ich fast brustlange Haare. Wer weiß, vielleicht betrug die Länge damals auch ca. 55 cm, denn ich war da ja noch nicht ausgewachsen. :-k :wink:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2022, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Dann näherst du dich also langsam der Rekordlänge, das ist doch schön. :) Inspiriert wurde die Frage übrigens von deiner Signatur - noch 30 cm bis zum Ziel, noch 1 cm bis zum nächsten Zwischenziel, APL ist CBL in umgekehrt - ich hatte Spaß beim Gucken. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2022, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13126
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Caroletta, lach, dann bist du auch so ein Zahlenfreak wie ich... :lol:

Ja, noch 30 cm bis zum Ziel Taille. :mrgreen:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2022, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Könnte was dran sein. :D Hast du dann "netto" schon die Hälfte geschafft? Ich glaube, bei meiner Scheitellänge würde das passen. :gruebel:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2022, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13126
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Da sagst du was... :o
Aber wenn ich von einer Scheitellänge von 14/15 cm ausgehe, hätte ich tatsächlich mit 30 cm Netto bereits die Hälfte geschafft! :D
Vielen Dank für den super Hinweis! :knuddel:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2022, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ja dann - herzlichen Glückwunsch und weiter so! :cheer: Passt bei Haaren natürlich nur bedingt, aber mir geht es häufig so, dass die zweite Hälfte sich viel schneller anfühlt als die erste Hälfte. Vielleicht geht es dir ja auch ein bisschen so, wenn du die schwierige Schulterzeit bald geschafft hast. :)

Edit: Fehlendes Wort ergänzt


Zuletzt geändert von Caroletta am 07.02.2022, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2022, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2017, 18:09
Beiträge: 213
Wohnort: Berlin
Hi Bea,

boah hab ich mich gefreut wieder von Dir zu lesen. Du kennst mich zwar nicht aber ich kenne Deine alten TBs
und lese Dich total gerne :)
Ich selbst bin seit 3 Jahren (fast) schnittfrei, habe immer nur am Ende des Jahres ein bisschen was geschnitten.
Ich hoffe ich schaffe es demnächst wieder neue Fotos in mein TB einzustellen, ich färbe , wenn überhaupt,
auch nur noch mit PHF.

Bea, ich bin echt gespannt wie sich Deine Haare entwickeln, und das was ich hier so sehe sieht doch sehr
vielversprechend aus :)

_________________
1c M ii, ZU 7,5cm, NHF Mittelblond, BSL (65 cm) Stand: 21.01.19
Mein PP:
viewtopic.php?f=21&t=30692&p=3363552#p3363552


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2022, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13126
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Oh, Mandalay, was für ein schöner Nickname! :D

Du hast echt alle meine TBs gelesen?! Respekt!
Ein bisschen verlegen machst du mich aber schon gerade... :oops:

Du bist seit DREI Jahren schnittfrei? WOW! :shock:
Da muss ich dir doch gleich mal einen Gegenbesuch abstatten... 8)

Ja, PHF ist einfach was Tolles. <3

Ich bin auch drauf gespannt, wie sich meine Feen entwickeln werden.
Aber über längere Zeit schnittfrei zu bleiben, kann ich mir gerade noch nicht vorstellen.
Na ja, mal sehen... :mrgreen:

Caroletta hat geschrieben:
Ja dann - herzlichen Glückwunsch und weiter so! :cheer: Passt bei Haaren natürlich nur bedingt, aber mir geht es häufig so, dass die zweite Hälfte sich viel schneller anfühlt als die Hälfte. Vielleicht geht es dir ja auch ein bisschen so, wenn du die schwierige Schulterzeit bald geschafft hast. :)


Herzlichen Dank, liebe Caroletta! :D

Dann feiere ich mal das "haarige Bergfest" und freue mich auf den Abstieg - na ja, meine Haare steigen ja quasi meinen Rücken ab. :lol:
Könnte vielleicht wirklich schneller gehen... :yess:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Zuletzt geändert von Deatha am 08.02.2022, 14:59, insgesamt 1-mal geändert.
***Mehrfachposts zusammengefügt***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2022, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2017, 18:09
Beiträge: 213
Wohnort: Berlin
Hi Bea,

ich fand es halt immer interessant was Du geschrieben hast, und Du bist echt schon viele Jahre dabei :)

Und ich finde, sich um die Haare zu kümmern hat ganz viel mit Selbstliebe zu tun :)

_________________
1c M ii, ZU 7,5cm, NHF Mittelblond, BSL (65 cm) Stand: 21.01.19
Mein PP:
viewtopic.php?f=21&t=30692&p=3363552#p3363552


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.02.2022, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2008, 16:42
Beiträge: 4001
Wohnort: NRW
@Bea: dieses Mal schaffst Du es! =D>

_________________
2cMii NHF mit ca. 85 % Silbersträhnen
BSL nach Rückschnitt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.02.2022, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13126
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Mandalay, ja, ich bin schon ewig hier im LHN und kümmere mich gerne um meine Feen. Das war schon immer so. Meine Haare waren mir von je her heilig.
Trotzdem habe ich mein Ziel Taille in den ganzen Jahren nicht erreicht, weil mir meine Haare irgendwann einfach zu dünn für dieses Ziel erschienen.
Und sie wurden nach und nach wieder kürzer. :roll:

Dünn sind sie natürlich immer noch. Der Haarausfall - ja, mittlerweile meldet er sich mal wieder - sorgt zusätzlich dafür.
Ich bin nun mal jetzt in einem Alter, wo frau das eine oder andere Haar (los)lässt. Ich möchte aber lieber meine Zweifel an der Eignung als Langhaar loslassen, als meine Feen. [-o<
Wenn ich das jetzt nicht durchhalte, dann werde ich es nie und nimmer in diesem Leben schaffen.

Liebe Buschrose, ich danke dir von Herzen, dass du so an mich glaubst! :knuddel:
Ich "arbeite" an meiner Langhaaridentität... :pigtails:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.02.2022, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13126
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Ich verliere phasenweise wieder mehr Haare. :(

Versuche, mir zu merken, welches Shampoo ich jeweils benutzt habe.
Wahrscheinlich esse ich aber gerade auch zu wenig Gemüse. Sollte ich unbedingt ändern. :oops:

Ich übe mich in Gelassenheit und Zuversicht.

Meine beiden direkten Kolleginnen sind zwar jünger als ich, aber tragen beide längeres Haar. Die jüngere der Beiden lässt auch wachsen. Wir haben ungefähr die gleiche Haarlänge.

Eine Mutter, deren Kind ich in der Krippe betreue, sprach mich vor ein paar Tagen auf meine Haare an, als sie im Scrunchiedutt waren. Sie meinte, wow, die müssen doch schon ziemlich lang sein! 8) Ich habe mich sehr darüber gefreut. Dann zeigte ich ihr mein Bild im Perso. Mit kurzem Haar. Sie meinte, ich sähe darauf viel älter aus als jetzt mit längerem Haar. Ein Bekannter sagte unabhängig davon das gleiche.

Meine Haare sind kurz vor CBL. Ich sitze den neuen HA-Schub aus. :P

Meine Motivation ist dieses Mal nämlich eine vollkommen andere.
Es verändert sich gerade so viel in meinem Leben, was mit meiner momentanen Lebensphase zu tun hat.
Es geschehen sehr viele Veränderungen, ich muss viel loslassen. Das ist verbunden mit Trauer und Tränen.
Durch mein kurzes Haar und das fast ausschließlich Hosen-Tragen habe ich immer sehr burschikos gewirkt. Was aber mit meinen weichen Gesichtszügen immer eine gewisse Spannung erzeugt hat, die sehr wohl gewollt war. Das kurze Haar war praktisch, so wie ich selbst, die immer viel angepackt hat.

Anpacken muss ich zwar immer noch, aber ich habe nicht mehr die Kraft, die ich in jungen Jahren hatte.
Sowohl in meinem Arbeitsleben in der Krippe, als auch privat bei der Betreuung meiner alten Mutter mache ich "Frauenarbeit". Ich kümmere mich und versorge mir anvertraute Menschen. Das mache ich einerseits gerne, andererseits muss ich aber auch zunehmend auf mich selbst aufpassen und Grenzen setzen, um nicht auszubrennen.
Warum schreibe ich das hier in mein Haar-PP?
Weil ich das Gefühl habe, dass ich durch kurzes Haar jetzt nicht mehr burschikos wirke, sondern männlicher. Ich will auch schlichtweg nicht mehr "pfiffig" oder "frech" wirken, sondern einfach weiblich. Langes Haar verleiht einer Frau jeglichen Alters eine "ursprüngliche" weibliche Ausstrahlung. Und älteren Frauen im Besonderen. Solange das Haar gepflegt ist. Das ist meine subjektive Erkenntnis.

Ich lebe eine andere Weiblichkeit. Oder besser ich wachse gerade in sie hinein.

Ach ja, meine alte Mutter meckert auch nicht mehr über meine länger werdenden Haare. :lol:
Aber selbst wenn sie es täte, würde es mich nicht mehr verunsichern. :mrgreen:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.02.2022, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 555
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ach, wie schön, dass deine Mutter noch die Kurve bekommen hat. :) Ich wünsche dir viel Kraft (und möglichst brave Haarlis, damit du dich über sie freuen kannst ;-)) für diese anstrengende Lebensphase.

Ich haare gerade auch wieder etwas mehr als vorher - vielleicht geht schon der Fellwechsel zum Frühling los? Den halben Zentimeter bis CBL schaffst du jetzt wirklich noch! :cheer:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 283 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de