Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.01.2023, 21:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 283 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.08.2021, 08:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4922
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 62
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Hallo Bea.

Ich habe mich zwar noch nicht in deinem TB gemeldet, aber ich lese ab und zu ein bisschen bei dir mit, weil ich deine Reise spannend finde. :)

Dass die Schläfen schonmal etwas licht sind habe ich auch, die Haare sind dort bei den meisten Leuten ja dünner als die restlich auf dem Kopf. Warum die Natur das erfunden hat, ist mir auch noch unklar. :ugly:
Ich glaube bei dir könnte sich der Effekt aber durch das Pony sogar noch verstärken, denn dadurch ergibt sich so eine Art Scheitel an der Schläfe, wo die Haare eh schon weniger sind.
Vielleicht wäre es eine Option die Hare für den Half up folgendermaßen abzuteilen:
Beginne am Scheitel etwas weiter hinten und teile nach vorne-unten vor die Ohren ab. Dann hast du etwas mehr Haar vom Oberkopf, das evtl. die Schläfen bedecken kann, aber auch noch etwas mehr Haar hinter den Ohren.
Ansonsten klappt die Lidschattenmethode gut oder es gibt auch Ansatzsprays, die eine ähnliche Wirkung haben sollten. :)

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2021, 10:53 
Moin Bea!
Schöne Bilder! Deine Haare sehen super aus und sind wieder toll gewachsen! :verliebt:
...und es freut mich sehr, dass Du Dich freust und Dir die Haarschmücker gefallen :huepf:

Das mit den lichten Schläfen hab ich auch.
Ist wohl allgemein ein bei Feenhaars vermehrt auftretendes Problem.
Aber das haben auch oft Leute mit dickeren Haaren/großen ZU.

Hättest Du jetzt nicht drauf hingewiesen, wäre es selbst mir nicht aufgefallen.
Ich seh' das einfach als "normal", ich hatte das auch immer und ich habe es auch bei anderen oft beobachtet.
Auch meine Dreaderin meinte kürzlich, dass im Schläfenbereich die Haare bei allen Menschen etwas feiner und dünner sind als sonstwo auf dem Kopf.

Kaschieren kannst Du, wenn Du das möchtest, mit dem schon erwähnten Lidschatten.
Ich habe wegen den Schläfen und rumfliegenden Haaren immer Haarbänder getragen :)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2021, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 556
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Hallo Bea,

bei mir (und allen weiblichen Familienmitgliedern) sieht das genauso aus. Bei mir speziell nur etwas "unauffälliger", weil ich in dem Bereich sehr helle Haare habe (sieht man ganz gut auf den Buzz-Cut Fotos in meinem PP). Das ist dann quasi ein fließender Übergang von blasser Haut zu blassen Haaren. :D Mein "Trick" ist keinen Pony zu haben. Dann kann ich die Strähnen, die bei dir Pony sind, über die Stellen rüber führen. Klar wäre ein Pony bei meiner hohen Stirn optisch vorteilhafter, aber dafür bin ich a) zu faul und b) mag ich lieber ein bisschen mehr Zopfumfang und eben diese Möglichkeit zum Kaschieren haben.

Wie die anderen finde ich auch nicht, dass das schlimm aussieht. Gerade wenn man ältere Semester auf der Straße sieht, ist das wirklich sehr häufig mit den lichten Schläfen. Nicht, dass du schon dazu gehören würdest, aber in Deutschland (und vielen anderen Ländern) leben mittlerweile ja doch viele alte bis sehr alte Menschen, sodass man das häufiger sieht als in Ländern mit einer anderen Altersstruktur.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2021, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 14:58
Beiträge: 5119
Wohnort: Niederösterreich
Haartyp: 1bMii
ZU: ~8cm
Wenn du nicht drauf hingewiesen hättest, wäre mir an deinen Schläfen auch absolut nichts aufgefallen. :)

Deine Haarfarbe sieht wirklich toll aus und die Flexi ist wie dafür gemacht. Und ich finde, sie sind gut gewachsen…


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2021, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Oh, danke euch allen für eure Tipps!
Den mit dem braunen Lidschatten hatte ich irgendwann mal auf YouTube gesehen.
Aber es hilft mir echt, dass ihr sagt, dass ihr ohne mein Daraufhinweisen gar nichts von meinen lichten Schläfenhaaren bemerkt hättet! :D

Kassettenkind, das ist im Großen und Ganzen meine NHF, aber durch einige PHF-Glosses ist der Reflex etwas anders. Mal brauner, mal rötlicher, aber einen sichtbaren helleren Ansatz habe ich keinen. :wink:

Liebe JaninaD, herzlich willkommen in meinem PP!
Spannend? Ok... Ich geb mir Mühe... :wink: :lol:
Also ich habe jetzt deine Beschreibung für den besonderen Half Up mehrmals gelesen, aber nicht wirklich verstanden. :oops:
Vor einiger Zeit las ich hier mal, den Half Up für Feen sollte man mit dem Zeigefinger von hinter den Ohren beginnend, schräg nach oben ziehend, abteilen.
Könntest du mir deine Methode noch mal genauer erklären, bitte? :oops:
Vielleicht versuche ich wirklich mal die Lidschattenmethode... :-k

Bernstein!!!! :D :winke:
Haarbänder stehen mir gar nicht. Außerdem halten sie nicht bei meiner Kopfform. :roll: :irre:
Deine Schmücker (siehe unten) haben einen gemütlichen und sicheren Platz in meinem Utensilo.
Bei der Flexi mit dem "Gebamsel" muss ich wohl länger üben, bin Linkshänderin.
Aber das wird später wahrscheinlich sowieso der Fall sein, wenn ich einen Dutt nach Video-Anleitung (meistens wird der Schmuck mit der rechten Hand eingeschoben) nachbauen soll... [-o<

Liebe Caroletta, doch doch, ich gehöre mittlerweile auch zu den älteren Semestern. :selbst_erschreck:
Und ich hatte auch schon öfter die Idee, mir den Pony rauswachsen zu lassen. Aber dann hätte ich noch weniger Frisurenauswahl. Denn die Haare ganz aus dem Gesicht steht mir echt nicht. Dazu noch meine Geheimratsecken... nee. Aber stimmt schon, der ZU wäre dann auf jeden Fall größer. Dann muss ich eben mit der Haarlänge die geringe Duttdicke wieder wett machen! :P

Federmaus, ja sie sind gewachsen und das dürfen sie gerne weiterhin tun.
Danke für dein Kompliment zu meiner Haarfarbe! Ich habe mittlerweile für meine Verhältnisse recht viele Flexis.
Mal sehen, ob sie noch alle zum Einsatz kommen... :wink:

Und zu guter Letzt meine Schätzchen von Bernstein :verliebt: :

Bild
Klick macht wieder groß

edit: noch ein Vergleich von heute zum 17.08.20:
Bild Bild

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2021, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2017, 13:44
Beiträge: 514
Wohnort: Im Ländle
Pronomen/Geschlecht: w
Oooh, die kleinen gestreiften Förkchen sind ja toll! :verliebt:
Traaaagebiiildeeer bidde! :mrgreen:

_________________
1c/2aF // 6,5cm ZU (3,36cm² ZQ) // dunkelaschblond // 80cm S³ // Ziel: 80cm S³

Lange Reise vom Pixie zur Taille:
Ohr < Kinn < Schulter < CBL < APL < BSL < Midback < Taille < tiefe Taille
-> Ziel erreicht :helmut:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2021, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2021, 16:45
Beiträge: 1287
Wohnort: Bei meinen Miezen
SSS in cm: 67
Haartyp: 1bFii
ZU: 6
Oh Bea welch schönen Schmuck du von Bernstein bekommen hast.
Du musst unbedingt trage Bilder zeigen 8)

_________________
100% Naturhaarfarbe Aschblond
Ziel BSL
Ziel Taille
Ziel Steiß
MeinTB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2021, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Ja, der Schmuck ist wunderschön! :D
Aber selbst für die Förkchen sind meine Haare doch noch zu kurz. :(

Aber die Flexis probiere ich dann mal aus... :wink:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2021, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Hier die beiden Flexis in Aktion.
Die XS im Half Up ist leider nicht so gut getroffen.
Habe es ein paarmal versucht, wird heute nicht besser. :oops:
(Klick macht beide wieder groß)

Bild
Ohne Paddy rutscht sie (Gr. M) fast aus den Haaren, aber das "Gebamsel" hat was :D - Bild ohne Blitz

Bild
Ich werde es irgendwann noch mal versuchen, sie besser zu erwischen - Bild mit Blitz

Die Forken müssen leider noch etwas auf ihren Auftritt warten... :roll:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2021, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Wie cool ist das denn! :mrgreen:
Wenn ich beim Lesen den Kopf nach vorne beuge, dann kitzeln meine Haarspitzen meine Schlüsselbeine! 8)

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2021, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4922
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 62
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Das ist sehr cool! :mrgreen: :mrgreen:

Eigentlich meine ich dasselbe mit dem Half-Up nur dass du nicht hinter den Ohren beginnst sondern davor oder vielleicht auch direkt "auf" den Ohren und dann nur leicht schräg nach oben.
Dann hast du die Haare hinter den Ohren nicht zu dünn und bei den Schläfen aber etwas mehr Haar, da du etwas schräg nach oben abteilst.

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2021, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 556
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Es wird, Bea, es wird! :) Und schöne Fotos! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2021, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Danke dir Caroletta, ja es wird - zwar langsam, aber es wird... 8)

JaninaD, dann werde ich mal das richtige Abteilen üben... :nickt:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.08.2021, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4922
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 62
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Na ja, richtig ist ja auch immer Geschmackssache. Ich hoffe aber due findest eine gute Möglichkeit. :D

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.08.2021, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Danke JaninaD. :)

Ich tue mein Bestes.
Heute habe ich mal wieder einen Half Up versucht.
Haare nicht frisch gewaschen und von daher besonders platt.
Aber der Half Up macht einen schönen Hinterkopf. Nicht nur von hinten, sondern auch im Profil.
Nur von vorne werden wir irgendwie keine Freunde. :(

Ich habe ein Bild gemacht und man sieht vielleicht, was ich meine.
Die Haare liegen hinter den Ohren sehr dünn und die eine Seite "fusselt" auseinander und sieht deswegen noch dünner und unschöner aus.
Hab trotzdem ein Lächeln hinbekommen. Extra für euch... :P

Bild
Ob das besser wird, wenn sie länger sind oder noch blöder wird? :?

Aber ist ja eigentlich auch egal, ich habe mich entschieden, über alle "Schwachstellen" hinwegzusehen oder besser, sie zu akzeptieren, um die Haare endlich lang zu kriegen... [-o<

edit: Warum die linke Seite vom Betrachter aus gesehen, links kürzer als die rechte ausschaut, weiß ich nicht. Wenn ich gerade vor dem Spiegel stehe, sind beide Seiten gleichlang. :roll:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 283 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maru_Xertory, Saija


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de