Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.04.2024, 17:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 671 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: "Nicht Rauchen" Club
BeitragVerfasst: 08.01.2022, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 21656
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Haartyp: 2aM
ZU: 6,6
Pronomen/Geschlecht: sie
Ja, das stimmt. Aber du hast den Vorteil, es schrittweise machen zu können, erst den physischen Entzug durch und dann den psychischen(*) . Für manche kann das sinnvoll sein, wenn beides auf einmal eine zu große Aufgabe ist. :)


(*) Stark vereinfachte Darstellung, weil natürlich der körperliche Anteil der Sucht auch eine psychische Komponente enthält und umgekehrt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Nicht Rauchen" Club
BeitragVerfasst: 09.01.2022, 01:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2011, 22:45
Beiträge: 2133
Wohnort: Östlich vom Harz
ZU: 5
Hallo in die Runde,
ich hab mir Mitte 2018 zum bestandenen Motorrad-Führerschein das rauchfreie Dasein geschenkt. Ein Helm der nach kaltem Rauch mieft ist echt abartig.

Noch heute bekomme ich manchmal so gewisse Launen und denk stundenlang an Zigaretten. Träume gelegentlich auch davon. Im Traum werde ich dann ziemlich sauer woher die Kippe kommt. :D

Nach 16 Jahren Rauchen war es schon extrem schwer. Hatte für gut einen Monat Kaugummis mit Nicotin, aber bekam davon Halsschmerzen. Dann hatte ich noch die E-Zigarette für ein gutes Jahr. Aber nie mehr als nochmal verdünnte 3mg Liquids. Das wurde dann immer weniger von alleine.
Das Ende hatte ich gut vorbereitet. Die Zigaretten von Zeiten entkoppelt. Also nicht mehr nach dem Essen. Nicht mehr morgens am Bus zur Arbeit. Usw.
Das hat mir gut geholfen die Impulse zu bestimmen Tätigkeiten zu verringern.

Noch mal will ich das nicht durchmachen. Das erste halbe Jahr war ziemlich unangenehm mit den Stimmungsschwankungen und Darmproblemen.

_________________
1cF 5 ZU
Neustart ab CBL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Nicht Rauchen" Club
BeitragVerfasst: 10.01.2022, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2013, 13:24
Beiträge: 304
Wohnort: Panketal
Haartyp: 1b M ii
Ebenfalls mal wieder ... Hallo!

Haltet durch, es wird jeden Tag besser ... meistens zumindest :wink:

Ich bin jetzt seit 26.03.2013 rauchfrei (nach "hilfreichem" Erlebnis mit anschließendem kalten Entzug auf der IMC-Station).
Mittlerweile kein Verlangen mehr, auch wenn um mich herum geraucht wird.

_________________
1b M ii
Bis 18.06.2022: ~95 cm SSS (entspricht ungefähr Nr. 19)
Jetzt: 3mm ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Nicht Rauchen" Club
BeitragVerfasst: 10.01.2022, 16:41 
Offline

Registriert: 28.07.2014, 14:08
Beiträge: 3308
Ich habe jetzt auch ein Jahr hinter mir.
Ich dampfe immer noch. Nach wie vor mit 3mg. Bin aber sehr schnell auf selbstwickeln und einem gescheiten Akkuträger umgestiegen. Anschaffung war ein klein wenig teurer als die "fertigen" Systeme. Die hätte ich mir gleich sparen können :D

Mein Mann ist immer noch starker Raucher. Und das belastet mich sehr. Da der Gestank mittlerweile unerträglich ist.
Aber ich denke immer noch sehr oft daran wie schön es wäre wieder eine Zigarette zu rauchen. Das sind schon sehr heftige "Zwangsgedanken", also richtige Sucht. Ich hoffe aber dass ich weiterhin stark bleibe.

Allerdings sauft mein Mod richtig das Liquid, da war ich erstmal schockiert. Bei Zigaretten war ich nie so eine Dauernucklerin (max. 20 Kippen in der Woche). Jetzt vernichte ich mal pro Woche teilweise 80-100 ml Liquid :shock: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Nicht Rauchen" Club
BeitragVerfasst: 02.02.2022, 02:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2012, 13:12
Beiträge: 5954
Glückwunsch an alle :cheer:

Hab das Jahr ja schon seit gestern voll (mit einer Ausnahme :-k ), dachte das wäre am 2.2 gewesen. Yay! Ich hatte allerdings eine Phase, in der ich auf einmal mega Lust hatte, eine zu quarzen, inklusive den zwanghaften Gedanken daran, weiß nicht woher das kam. Habs aber gelassen, weil wir ja immernoch Kippen daheim haben und ich weiß wie das dann endet. An unserer Weihnachtsfeier, nachdem ich nach langer Zeit überhaupt mal wieder alkoholisches getrunken hab, hat mein Kollege dann so ewig drauf bestanden (längere Story..) dass ich eine rauchen soll und da ich so eine Lust drauf hatte, hab ich die geraucht. Ganz. Und es war so unglaublich eklig bis zum bitteren Ende, denke, die meisten hier kennen den Geschmack den ich meine. Alert: Jetzt wirds wirklich eklig.. Lange Rede, kurzer Sinn: heimgekommen habe ich mich dann drei mal übergeben und lag am nächsten Tag bis nach 18 Uhr im Bett, welches ich nur verlassen habe um mich noch öfter zu übergeben, vor allem jedes mal, wenn ich diesen kalten Zigarettengeruch gerochen hab oder n Schwenk aus der Küche kam, wo mein Freund raucht. Mir wird immernoch schlecht wenn ich mich daran erinnere, wie stark ich diesen Geruch wahrgenommen habe.
Seitdem bin ich jedenfalls von allen Rauchgelüsten kuriert, denke überhaupt nicht mehr ans rauchen, nehme nichtmal mehr wahr wenn mein Freund raucht, sofern das Fenster offen ist. Es ist wie komplett aus meinem Bewusstsein verschwunden. :D Das soll auf garkeinen Fall zum Nachmachen animieren.

Viel Erfolg weiterhin! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Nicht Rauchen" Club
BeitragVerfasst: 21.02.2024, 18:18 
Offline

Registriert: 21.02.2024, 18:15
Beiträge: 1
Pronomen/Geschlecht: Mann
Moin. Mit dem Rauchen aufzuhören, war eine der stärksten Erfahrungen, die ich je in meinem Leben gemacht habe. Und ich bin sehr stolz auf diese Erfahrung. Früher habe ich eineinhalb Schachteln pro Tag geraucht. Von 30 Zigaretten zu null zu kommen und nicht zurückzublicken, war für mich sehr schwer. Ohne Nikotinpflaster und E-Zigaretten hätte ich es nicht geschafft. Aber dieser persönliche Erfolg hat mir gezeigt, was ich selbst erreichen kann. Und das Aufhören mit dem Rauchen hat mir geholfen, einen stärkeren Charakter zu entwickeln.


Zuletzt geändert von Anja am 17.04.2024, 17:35, insgesamt 2-mal geändert.
Werbung entfernt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Nicht Rauchen" Club
BeitragVerfasst: 04.03.2024, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2021, 12:46
Beiträge: 41
bei mir werden es im August 10 Jahre rauchfrei nach 27 Raucherjahren und 1000 Versuchen aufzuhören. Von Akupunktur bis Eigenblut alles versucht.

Funktioniert hat es dann so:

- zuerst auf eine Marke ohne Zusätze umsteigen. Da sind tatsächlich Dinge drin, die dich von der Marke abhängig machen, zusätzlich zum Nikotin. Dann auf immer leichtere reduzieren. Nicht im Haus rauchen, nicht im Auto, mach es dir so ungemütlich wie möglich :-D
- die Erkenntnis, dass ich der Herr in meinem Haus bin, d.h. ich lasse mich nicht von irgendwelchen Süchten meines Hirns oder Körpers nötigen. Das war tatsächlich ein Aha-Erlebnis, hab ich in einem Buch gelesen.
- immer eine Schachtel Zigaretten im Haus haben (sind immer noch da, trocken wie Zunder), wenn ich Lust hatte, hab ich mir gesagt, in 10 Minuten, wenn ich noch will. Diese Schübe mit Verlangen sind nach 10 min weg.
- Nikotinpflaster und zwar so lange und in der Dosierung wie empfohlen. Ich hab gleich alle auf einmal gekauft. Als Schwabe tut man sich schwer mit Fehlkäufen, also musste ich alle aufbrauchen :-D

Ich habe kein Verlangen mehr, ich rieche es nicht mehr gerne und ich träume auch nicht mehr davon. Futsch und alles wie weggeblasen!

_________________
Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede.

09/20: gestartet mit Frisör-Kurzhaarschnitt 3-6-9 mm
03/24: 84 SSS
Ziel: maximale Länge
Maßnahmen: maximale Schonung und Pflege, d.h. WO und das nur 2x im Jahr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Nicht Rauchen" Club
BeitragVerfasst: 04.03.2024, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2013, 13:24
Beiträge: 304
Wohnort: Panketal
Haartyp: 1b M ii
Im Küchenschrank liegt bei mir auch noch eine ganze Stange sowie 3 Packungen Tabak + Blättchen + Filter.
Vielleicht wird das ja mal eine harte Währung :lol:

Aktuell (fast) 11 Jahre rauchfrei nach 18 Raucherjahren.

_________________
1b M ii
Bis 18.06.2022: ~95 cm SSS (entspricht ungefähr Nr. 19)
Jetzt: 3mm ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Nicht Rauchen" Club
BeitragVerfasst: 04.03.2024, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2023, 21:39
Beiträge: 191
SSS in cm: 122
Haartyp: 1c F ii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ich bin auch rauchfrei. Über 11 Jahre nun schon. Zuvor habe ich ca. 13 Jahre lang geraucht.

Aufgehört habe ich mit der Unterstützung des Buches "Endlich Nichtraucher" von Allen Carr. 8)

_________________
Etappen-Ziel 1: Klassiker mit 120 cm :yess:

Etappen-Ziel 2: 2ter Goldener Schnitt mit 135 cm

Ziel: Knie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Nicht Rauchen" Club
BeitragVerfasst: 15.03.2024, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 21656
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Haartyp: 2aM
ZU: 6,6
Pronomen/Geschlecht: sie
Krass, meine letzte Zigarette ist auch zehn Jahre her. Ich weiß noch, wie ich mich gequält habe. Was für Gedanken ich gewälzt habe, auch hier im Thread. Das kann noch nicht zehn Jahre her sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Nicht Rauchen" Club
BeitragVerfasst: 14.04.2024, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2012, 13:12
Beiträge: 5954
Krass, echt schon 10 Jahre? :-k Glückwunsch (an alle)!

Ich hab meine drei Jahre rum. Nach dem Erlebnis weiter oben hatte ich nur noch ganz selten Schmach und auch nur wenn jemand direkt vor mir geraucht hat. Aber eher so "Ich könnte jetzt auch.. oh, ein Fussel". Als wären das Erinnerungsfetzen, ganz komisch. Ich hab aber glücklicherweise kein Problem mit Raucherkneipen oder wenn Leute um mich herum rauchen, ich bin nur halt einfach Nichtraucher.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 671 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de