Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.05.2024, 00:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 27.09.2013, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2012, 10:41
Beiträge: 24
Wohnort: 51766 Engelskirchen
Ich bevorzuge die Nummer 04 vom DM- Markt,
langlebig, ohne Metall und sehr strapazierfähig .
LG
Manuela

_________________
filz und knotenfrei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 20:47 
Es gibt ja diese breiten frotteedinger, allerdings frage ich mich immer ob die nicht zu hart sind? wäre über ne Antwort sehr dankbar und evtl. auch ein lamgzeitbericht


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 02.05.2014, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2011, 16:53
Beiträge: 9161
Ich hab' so ein Frotteeding, ca. zwei Finger breit, und fast so gross wie ein Stirnband.
Es ist sehr weich, "haarfeundlich", passt durch den grossen Umfang mehrmals um den Dutt und hält dadurch auch über Nacht bombenfest. Kann es sehr empfehlen.

_________________
Bild TABU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 05.05.2014, 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 14382
SSS in cm: 102
Haartyp: 1c, m, ii
ZU: 7 cm
Im Müller gibt es ganz nette Haargummis, die aussehen wie eine aufgerollte Strumpfhose (ähnlich wie im DIY-Thread) in Beige+Braun oder Schwarz. Ohne Naht, ohne Metall oder irgendwas anderem. Hatte bisher einmal eins drin - war wirklich ein meilenweiter Unterschied zu den "normalen" Gummis. :)

_________________

sporadisches TB ↝ Ha(a)rzige Sachen ○○ getestete Seifen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 05.05.2014, 11:52 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2007, 13:09
Beiträge: 17518
Die Frotteedinger gehen bei mir gar nicht. Diese Flusen vom Frottee verbinden sich beinahe untrennbar mit meinen Haaren.

_________________
3a Mii, 90,5 cm am 02.07.17 (nach Schnitt auf 53 cm am 18.02.15)
I can see through you, see your true colors. 'Cause inside you're ugly,
you're ugly like me. And I can see through you, see to the real you


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 12.05.2014, 21:52 
Ja, bei mir auch. Worauf ich mit meinen relativ glatten Haaren aber schwöre sind die dicken Silikonbänder, die es seit neuestem überall gibt. Sie halten gut, leiern nicht aus, lassen sich ohne Haarknoten entfernen. Bei Locken aber vorsichtig sein, eine Freundin hat sich die ins Haar geknotet. Scheint also eher etwas für glattere Haare zu sein.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 07:45 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2007, 13:09
Beiträge: 17518
Hmm, ich hab welche, die ähnlich aussehen. Die sind aussen wie normale Haargummis und innen ist ein Streifen Silikon. Die hab ich nur mit Mühe wieder aus den Haaren bekommen, aber die sind toll, um einen hohen Pferdeschwanz an Ort und Stelle zu halten.

_________________
3a Mii, 90,5 cm am 02.07.17 (nach Schnitt auf 53 cm am 18.02.15)
I can see through you, see your true colors. 'Cause inside you're ugly,
you're ugly like me. And I can see through you, see to the real you


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 36016
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 146
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Sind auch nix für feine Haare..... allein die Haftung kann die Haare zerreißen.

_________________
Statement-Yeti 8) FTE, "drei Haare kurz vor Knöchel" oder so.
*PP* *Gral* *YouTube*
Nur noch selten hier, aber per PN erreichbar. Neue Heimat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2014, 16:20
Beiträge: 302
Wohnort: zwischen Berg und See
Ninetailed hat geschrieben:
... die aussehen wie eine aufgerollte Strumpfhose (ähnlich wie im DIY-Thread) in Beige+Braun oder Schwarz. Ohne Naht, ohne Metall oder irgendwas anderem. Hatte bisher einmal eins drin - war wirklich ein meilenweiter Unterschied zu den "normalen" Gummis. :)

Da hätte ich einen guten Tipp... überall gibts billige feine Kniestrümpfe, Füsslinge, etc. ... schneidet die in Streifen und ihr habt für (fast) jede Haarfarbe unsichtbare Gummis - die unseren Haaren nicht weh tun! :idea:

_________________
~ 1b Fii ~ 9cm ~ Klassiker+ ~ auf zum großen GS entspricht MO ~
~ blond mit anderer Farbe = sprich Silberlichter im sehr dunklen blond ~

-Sprüche Salomos - von Der Weisheit
Neige deine Ohren und höre die Worte von Weisen und nimm zu Herzen meine Lehre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 15.05.2014, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 36016
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 146
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Das dürfte die in Deinem Zitat erwähnte aufgerollte Strumpfhose aus dem DIY-Thread sein.......................

_________________
Statement-Yeti 8) FTE, "drei Haare kurz vor Knöchel" oder so.
*PP* *Gral* *YouTube*
Nur noch selten hier, aber per PN erreichbar. Neue Heimat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 05.08.2014, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2013, 09:32
Beiträge: 57
Primark hat in schwarz, braun und in richtig bunt Haargummis ohne Metallklammern in verschiedenen Dicken und sie sind klasse *-*

_________________
Beginn:52cm nach SSS
64 cm to go
Ziel:116cmnach SSS

3aFii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 02.01.2015, 23:06 
Offline

Registriert: 04.11.2013, 11:38
Beiträge: 1
Was haltet ihr von den Invisibobble Haargummis welche jetzt überall angeboten werden. Sind die wirklich gut gegen Haarbruch und hinterlassen keine Abdrücke?

Douglas schreibt:"Haare auf oder zu? Mit dieser Frage hat es jetzt ein Ende! Die Zopfgummis von Invisibobble ermöglichen dank ihrer besonderen Form beides, denn sie hinterlassen keinen lästigen Knick im Haar, nachdem Sie einen Pferdeschwanz getragen haben. Die Zopfgummis vermeiden Spliss sowie gebrochene Haare und auch für einen Tag am Strand oder zum Schwimmen ist das Haarband die ideale Lösung! Kein Vollsaugen, kein Ausleiern, stattdessen starker Halt und Tragekomfort. Zu schön, um wahr zu sein? Probieren Sie es aus!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 02.01.2015, 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 22:30
Beiträge: 142
Wohnort: Pfalz
Ich habe seit ein paar Wochen ein paar von dm und kann bestätigen, dass sie keinen Knick hinterlassen, wenn man sie wieder aus den Haaren macht.

_________________
2bM/Cii (ZU = 7 cm), 61cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 03.01.2015, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2013, 11:25
Beiträge: 345
Ich findde die invisibobbles ganz in Ordnung. Die Nahtstellen musste ich bei meinen noch etwas abfeilen, da sie nicht besonders Haarfreundlich ausschauten. Die Farben sind aber ganz nett, bei mir sieht man die braunen gar nicht mehr.

_________________
2b-c ii, Taille
Ziel: Definierte Wellen bis zum Steiß

Mein kleiner [https://www.instagram.com/beautiful_bitter_fruits/]Blog[/url]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haargummis
BeitragVerfasst: 31.12.2018, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 00:06
Beiträge: 8136
Wohnort: Kitty Town
SSS in cm: 135
Haartyp: 1aFii
ZU: 7.5
Ich krame das hier mal aus. ^^
Ich brauche nämlich immer einen Haargummi für meine Zopfbasis. Ohne geht nicht.
Die Invisibobbles sehen bei mir jedes Mal so komisch aus. Zu dicke Gummis gefallen mir auch nicht. Und zu guter Letzt sind manche einfach zu fest und andere zu locker :roll: .
Ich habe schon dermaßen viele schlechte Haargummis gekauft, die stapeln sich alle in einem kleinen Kästchen... Am besten finde ich die, die aussehen wie eine in Ringe geschnittene Strumpfhose - allerdings nur die von H&M. Ich hatte auch mal welche von Ebelin, aber die waren ganz schlimm, 1x benutzt und dann total ausgeleiert... :?

_________________
~
* 1aF-7,5cm (kein Feenhaar)
~
* dunkelbraun, ~135 cm SSS, gehalten auf Kniekehlenlänge
~


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de